Vier junge Spielerinnen sind neu im Volley D1 Kader...

Das Kader ist breiter und jünger geworden...

Auf die neue Saison wurde die 1.Liga Gruppe auf 12 Teams aufgestockt, somit erwarten unser Damen-1 ab Ende September 22 Wochenendspiele quer durch die Schweiz. Um den Erwartungen gerecht zu werden wurde das Kader erweitert mit dem Ziel auch jungen Spielerinnen erste Erfahrungen auf nationaler Ebene zu ermöglichen. Vier Youngstars haben die Herausforderung angenommen und freuen sich bereits auf die Meisterschaft. Es folgen die ersten Eindrücke aus den Trainings von Annina, Helen, Marike und Moë...
 
 
youngstars
 
 
Wie bist du zum Damen-1 von Wiedikon gestossen und wo hast du bisher gespielt?

Annina:  "Für die anstehende Saison habe ich mir spielerisch eine neue Herausforderung gesucht und darf diese mit dem KSC Wiedikon in Angriff nehmen. Bisher habe ich bei Voléro in der 3.Liga gespielt."
Helen:  "Ich habe bereits im U23 und in der 4.Liga beim KSCW gespielt und bekam nun die Möglichkeit mich der 1.Mannschaft anzuschliessen."
Marike:  "Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bin ich Ende letzter Saison auf die Annonce vom Damen-1 vom KSC Wiedikon gestossen, was ich mir auf Anhieb als neuen Verein sehr gut vorstellen konnte. Umso mehr freut es mich, dass es geklappt hat. Bisher habe ich beim VBC Wetzikon gespielt."
Moë:  "Da ich schon seit längerem bei verschiedensten Wiedikon-Teams spiele, wie zum Beispiel beim Damen-2, dem ehemaligen Damen-4 und auch bei den U23-Juniorinnen, konnte ich dem Damen-1 regelmässig bei den Spielsamstagen zuschauen. Durch die Vorbereitungsspiele der letzten Saison konnte ich beim Damen-1 sogar schon einmal mitspielen, was mir sehr viel Spass gemacht hat."

 
 
Wie sind deine Eindrücke nach den ersten Trainingswochen?
 
Annina:  "Das Damen-1 besteht aus einem breiten Kader mit viel Potential. Alle Spielerinnen sind begeistert vom Volleyball, was sich im Einsatz wärend der Trainings wiederspiegelt."
Helen:  "Eine tolle Trainingsatmosphäre in der ich bereits profitieren konnte."
Marike:  "Als Probetrainings endlich möglich wurden, habe ich mich sehr darüber gefreut, dass mich das bestehende Team wie selbstverständlich aufgenommen hat."
Moë:  "Ich wurde sehr nett empfangen und die ersten Trainings nach dem Lockdown im Damen-1 waren intensiv und machten mir grossen Spass. An das Tempo und die Härte der Schläge muss ich mich wohl zuerst noch gewöhnen:)"
 
 
Welche Erwartungen hast du an die Saison?
 
Annina:  "Von der kommenden Saison erhoffe ich mir vor allem, dass meine spielerischen Fähigkeiten sich verbessern werden aber auch, dass wir als Team eine gute Zeit haben und einige Siege auf unser Konto verbuchen können."
Helen:  "Möglichst viele Erfahrungen sammeln!"
Marike:  "Besonders freue ich mich über viele gemeinsame, anstrengende und lehrreiche Trainings, umkämpfte Spiele, über einen erfolgreichen Aufbau auf den guten Leistungen des Teams in der letzten Saison und einen grossen Zusammenhalt auf und neben dem Spielfeld."
Moë:  "Ich erhoffe mir, dass ich während der kommenden Saison viel von Trainer und Spielerinnen dazulernen und mich somit an das 1.Liga-Niveau so schnell wie möglich anpassen werde."



Go Ladies! Go Wiedikeee!!




Basketball Spielplan

No events

Volleyball Spielplan

02 Okt 2020 . 20:00 Uhr
VB H1 : Voléro
03 Okt 2020 . 15:30 Uhr
Aarau : VB D1
10 Okt 2020 . 13:30 Uhr
VB D1 : Biasca
15 Okt 2020 . 14:00 Uhr
Uster : VB HU23

Resultate

22 Sep 2020
Furttal : VB DU23 . 1:3
23 Sep 2020
VB H2 : Stäfa . 3:0
24 Sep 2020
VB D2 : Spada . 3:0
24 Sep 2020
VB D4 : Innova . 3:1

Termine

05 Okt 2020
Herbstferien
07 Nov 2020
Spielsamstag-1
12 Dez 2020
Spielsamstag-2
21 Dez 2020
Weihnachtsferien
   
FACEBOOK